Navigation und Service

Nachrichten-Archiv

Hier finden Sie ältere Nachrichten des Bundesinstituts für Sportwissenschaft (BISp) für den Zeitraum ab dem 15. Juni 2005.

Resultate 1 bis 15 von insgesamt 666

03. April 2018KINGS-Sym­po­si­um aus­ge­bucht: An­mel­dung nur noch über War­te­lis­te mög­lich

Das KINGS-Sym­po­si­um fin­det am 22. und 23. Ju­ni 2018 an der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin statt.

weiter lesen ...: KINGS-Symposium ausgebucht: Anmeldung nur noch über Warteliste möglich …

28. März 2018An­drea Es­kau zu­rück aus Pyeong­chang!

An­drea Es­kau kehrt als er­folg­reich­ste deut­sche Ath­le­tin von den 12. Win­ter-Pa­ralym­pics im süd­ko­rea­ni­schen Pyeong­chang heim und wird von ih­ren Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen im Bun­des­in­sti­tut für Sport­wis­sen­schaft (BISp) be­geis­tert emp­fan­gen.

weiter lesen ...: Andrea Eskau zurück aus Pyeongchang! …

13. März 2018'Ran Rücken' kehrt ins BMI zu­rück

Im Jahr 2010 gab der da­ma­li­ge Bun­des­mi­nis­ter des In­nern, Dr. Tho­mas de Mai­ziè­re, den An­stoß zur In­iti­ie­rung des BISp-For­schungs­pro­jek­tes ‚Ran Rücken‘. Nun kehrt das Pro­jekt  an sei­nen Ur­sprungs­ort zu­rück und fin­det im Be­trieb­li­chen Ge­sund­heits­ma­na­ge­ment des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums des In­nern (BMI) An­wen­dung.

weiter lesen ...: 'Ran Rücken' kehrt ins BMI zurück …

09. März 2018An­drea Es­kau trägt die deut­sche Fah­ne!

Un­se­re Kol­le­gin An­drea Es­kau trägt die deut­sche Fah­ne bei der Er­öff­nungs­fei­er der 12. Win­ter-Pa­ralym­pics in der süd­ko­rea­ni­schen Stadt Pyeong­chang.

weiter lesen ...: Andrea Eskau trägt die deutsche Fahne! …

07. März 2018Ak­tu­el­ler REG­man Newslet­ter (01/2018) er­schie­nen

In re­gel­mä­ßi­gen Ab­stän­den er­scheint aus dem BISp-ge­för­der­ten WVL-Ver­bund­pro­jekt  „Re­ge­ne­ra­ti­ons­ma­na­ge­ment im Spit­zen­sport“ (REG­man) ein ak­tu­el­ler Newslet­ter, der Ein­bli­cke in die Pro­jekt­ar­beit ge­währt so­wie neus­te Er­kennt­nis­se dar­stellt.

weiter lesen ...: Aktueller REGman Newsletter (01/2018) erschienen …

02. März 2018Neue Pu­bli­ka­ti­on „Eye-Tracking im Spit­zen­sport – Va­li­di­tät, Gren­zen und Mög­lich­kei­ten“ er­schie­nen

Das im Auf­trag vom Bun­des­in­sti­tut für Sport­wis­sen­schaft (BISp) er­stell­te Re­view der Ar­beits­grup­pe un­ter Lei­tung von Prof. Dr. Jörg Scho­rer (Uni­ver­si­tät Ol­den­burg) und Prof. Dr. Nor­bert Ha­ge­mann (Uni­ver­si­tät Kas­sel) gibt ei­nen Über­blick über die Gren­zen und Mög­lich­kei­ten der Me­tho­de „Eye-Tracking“ in der sport­wis­sen­schaft­li­chen For­schung und im leis­tungs­spor­t­ori­en­tier­ten Trai­ning.

weiter lesen ...: Neue Publikation „Eye-Tracking im Spitzensport – Validität, Grenzen und Möglichkeiten“ erschienen …

26. Februar 2018BISp-Ori­en­tie­rungs­hil­fe Nach­hal­ti­ge Sport­frei­an­la­gen

Die BISp-Ori­en­tie­rungs­hil­fe „Nach­hal­ti­ge Sport­frei­an­la­gen – An­sät­ze zur Um­set­zung der nach­hal­ti­gen Ent­wick­lung auf Sport­frei­an­la­gen“ steht ab so­fort zum Dow­n­load be­reit.

weiter lesen ...: BISp-Orientierungshilfe Nachhaltige Sportfreianlagen …

22. Februar 2018Op­ti­mie­rung von Trai­ning und Wett­kampf - Re­ge­ne­ra­ti­ons­ma­na­ge­ment im Spit­zen­sport

Am 6. Fe­bru­ar 2018 fand die 5. Pro­jekt­bei­rats­sit­zung des WVL-Pro­jekts „Op­ti­mie­rung von Trai­ning und Wett­kampf: Re­ge­ne­ra­ti­ons­ma­na­ge­ment im Spit­zen­sport (REG­man)“ im Bun­des­in­sti­tut für Sport­wis­sen­schaft (BISp) statt.

weiter lesen ...: Optimierung von Training und Wettkampf - Regenerationsmanagement im Spitzensport …

06. Februar 2018Edi­tors' Se­lec­ti­on GJESR: Se­xu­al vio­lence in or­ga­ni­zed sport in Ger­ma­ny

Das "Ger­man Jour­nal of Exer­ci­se and Sport Re­se­arch" (vor­mals "Sport­wis­sen­schaft") ist die tra­di­ti­ons­rei­che dis­zi­plin­über­grei­fen­de Zeit­schrift der in­sti­tu­tio­nel­len Her­aus­ge­ber Deut­sche Ver­ei­ni­gung für Sport­wis­sen­schaft (dvs), Deut­scher Olym­pi­scher Sport­bund (DOSB) und Bun­des­in­sti­tut für Sport­wis­sen­schaft (BISp). Als vor­ge­zo­ge­ne ers­te Edi­tors' Se­lec­ti­on im Jahr 2018 wur­de der Bei­trag "Se­xu­al vio­lence in or­ga­ni­zed sport in Ger­ma­ny" von Jean­ni­ne Ohl­ert, Co­rin­na Seid­ler, Thea Rau, Bet­ti­na Ru­lofs und Marc All­rog­gen aus­ge­wählt.

weiter lesen ...: Editors' Selection GJESR: Sexual violence in organized sport in Germany …

01. Februar 2018Hin­wei­se zum jähr­li­chen An­trags­ver­fah­ren der BISp-For­schungs­för­de­rung 2019

Im Rah­men des An­trags­ver­fah­rens für das Jahr 2019 kön­nen ab dem 1. Fe­bru­ar 2018 wie­der ak­tu­el­le For­schungs­an­trä­ge beim Bun­des­in­sti­tut für Sport­wis­sen­schaft (BISp) ein­ge­reicht wer­den.

weiter lesen ...: Hinweise zum jährlichen Antragsverfahren der BISp-Forschungsförderung 2019 …

29. Januar 2018Ak­tu­el­le Da­ten zur Sport­wirt­schaft in Deutsch­land lie­gen vor

Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft und Ener­gie und Bun­des­in­sti­tut für Sport­wis­sen­schaft ver­öf­fent­li­chen zwei neue Stu­di­en.

weiter lesen ...: Aktuelle Daten zur Sportwirtschaft in Deutschland liegen vor …

11. Januar 2018High­tech auf dem Sport­platz? Ra­sen ist nicht gleich Ra­sen!

Die Fach­ta­gung „In­fra­struk­tur mo­der­ner Sport­plät­ze - Na­tur-, Hy­brid- und Kunst­stoffra­sen“ fand am 29. und 30. No­vem­ber im Bo­rus­sia-Park in Mön­chen­glad­bach statt.

weiter lesen ...: Hightech auf dem Sportplatz? Rasen ist nicht gleich Rasen! …

09. Januar 2018Sport­ent­wick­lungs­be­richt 2015/2016 ist als kos­ten­frei­er Dow­n­load er­hält­lich

Der Ge­samt­band des Sport­ent­wick­lungs­be­richts 2015/2016 so­wie ein um­fang­rei­cher Er­gän­zungs­band ste­hen ab so­fort zum kos­ten­frei­en Dow­n­load auf der Web­si­te des Bun­des­in­sti­tuts für Sport­wis­sen­schaft (BISp) zur Ver­fü­gung.

weiter lesen ...: Sportentwicklungsbericht 2015/2016 ist als kostenfreier Download erhältlich …