Navigation und Service

Die BISp-Highlights 2018!

Datum 21. Dezember 2018

Das BISp schaut auf ein spannendes Jahr zurück!
Wussten Sie eigentlich schon, dass...

... „das Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) im September 2018 mit Herrn Ralph Tiesler einen neuen Direktor bekommen hat?

Unsere Zahl des Jahres: 60.000.000.000
Die Zahl des Jahres 2018 aus dem BISp lautet 60 Milliarden, weil der Sport gut 60 Milliarden Euro zur Bruttowertschöpfung in Deutschland beiträgt. Dies geht aus der aktuellen Studie „Sportwirtschaft – Fakten & Zahlen 2018“ hervor, die im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und dem BISp erstellt wurde.

Wort des Jahres: Athletenvertretung
Unser Wort des Jahres lautet "Athletenvertretung", weil die Athletinnen und Athleten sich national als auch international immer besser vernetzen und organisieren, um ihre eigenen Interessen zu vertreten. In Deutschland führte dies zum Beispiel zu der Gründung des Vereins "Athleten Deutschland e.V."

Diese drei Themen haben uns 2018 besonders beschäftigt:
- Leistungssportreform
- Wissenstransfer
- Sicherheit im Sport

„Schauen Sie sich doch mal das hier an: BISp-Imagefilm

Ralph Tiesler und Jürgen Fischer bei der Übergabe des „Staffelstabs“ Ralph Tiesler und Jürgen Fischer bei der Übergabe des „Staffelstabs“Der scheidende Direktor Jürgen Fischer übergibt den "Staffelstab" an den neuen Direktor Ralph Tiesler Quelle Frank Homann



Unser Bild des Jahres! Unser Bild des Jahres!Unser Bild des Jahres: Andrea Eskau, Mitarbeiterin im BISp, nach der Wahl zur Para-Sportlerin des Jahres 2018. Quelle Copyright © picture alliance / DBS https://www.dbs-npc.de/