Navigation und Service

Ankündigung: Wissenschaftliche Ergebnistagung „Geschichte der deutschen Sportmedizin seit dem Ende des 19. Jahrhunderts“

Datum 07. November 2018

Am 04. Dezember 2018 findet im Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz in Berlin eine wissenschaftliche Ergebnistagung zum Thema „Geschichte der deutschen Sportmedizin seit dem Ende des 19. Jahrhunderts – zur Genese einer medizinischen Disziplin zwischen Gesundheitsprävention und Leistungssport“ statt.

Das gleichnamige Forschungsprojekt wurde vom 01. März 2015 bis 30. November 2017 durch das Bundesinstitut für Sportwissenschaft gefördert. Bearbeitet wurde das Forschungsprojekt vom Arbeitsbereich Sportpädagogik und Sportgeschichte am Institut für Sportwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster unter Leitung von Prof. Dr. Michael Krüger. Dieses Forschungsprojekt möchte in seiner Gesamtheit einen Beitrag zur wissenschaftlich fundierten Nachzeichnung der vielfältigen sowie komplexen Aufgabenfelder der Sportmedizin und deren Entwicklungen im geschichtlichen Verlauf leisten.

Neben mehreren Vorträgen wird im Rahmen der Podiumsdiskussion "Status Quo der Sportmedizin - Sportmedizin zwischen Sport, Wissenschaft und Politik - eine deutsche Geschichte" das Thema aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Nähere Informationen zum Programm sowie zu den Referenten finden Sie hier

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, bitten wir um eine kurze Anmeldung unter veranstaltung@bisp.de bis zum 20.11.2018.