Navigation und Service

"Innovation & Technologie" in München

Datum 21. September 2017

Auch bei der 23. Auflage des Sportwissenschaftlichen Hochschultages der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs) in München (13. - 15. September 2017) war das Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) traditionell als Förderer der Veranstaltung vor Ort.

Zum diesjährigen Leitthema "Innovation & Technologie im Sport" hatten sich mehr als 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus aller Welt in der bayerischen Landeshauptstadt eingefunden. Für das BISp begrüßte die Ständige Vertreterin des Direktors, Frau PD Dr. Gabriele Neumann, die Referenten, Diskutanten und Interessierten.

Im Anschluss informierten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei hochkarätigen Hauptvorträgen und in zahlreichen Arbeitskreisen über aktuelle nationale wie internationale Forschung aus verschiedensten sportwissenschaftlichen Teildisziplinen.

Traditionell bot das BISp auch dieses Mal die Gelegenheit, sich über abgeschlossene sowie laufende Forschungsvorhaben einen Überblick zu verschaffen und zahlreiche Publikationen mitzunehmen.

Die Resonanz war überwältigend: Am Ende des Hochschultages in den Räumen der Technischen Universität war der BISp-Stand "besenrein".

Herzlichen Glückwunsch an Professor Schwirtz und sein Team zu dieser äußerst gelungenen Veranstaltung!

BISp-Stand Hochschultages der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs)BISp-Stand Quelle BISp