Navigation und Service

Neue Publikation "Techniktraining zur Entwicklung der Spielfähigkeit im Fußball, Handball und Basketball" erschienen

Datum 29. September 2017

Innerhalb des langfristigen Trainingsprozesses wird der sporttechnischen Ausbildung eine Schlüsselrolle zugewiesen. Das vom Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) und dem Deutschen Fußball Bund geförderte Projekt "Techniktraining zur Entwicklung der Spielfähigkeit in den Spielsportarten" hat in Zusammenarbeit mit dem DHB und dem DBB den aktuellen Erkenntnisstand in den Sportspielen Fußball, Basketball und Handball zu Technikzielen und Lehr-Lern-Methoden erhoben.

Diese Erkenntnisse ermöglichen eine weitere Optimierung der verbandlichen Ausbildungskonzeption im Techniktraining der Sportspiele.

In der Publikation wird der aktuelle Erkenntnisstand in den drei Sportspielen anschaulich mit Hilfe von Literaturanalysen sowie Experteninterviews und Expertenfragebögen (mit Spielern und Trainer) dargestellt. Zudem werden Strategien vorgestellt, die helfen sollen, die Schulungsprogramme im Techniktraining der Sportspiele weiter zu optimieren.



Angaben zur Publikation:
Hohmann, Andreas & Pietzonka, Micha
Techniktraining zur Entwicklung der Spielfähigkeit im Fußball, Handball und Basketball
Köln 2017, 978-3-86884-539-6; 568 Seiten, € 59,00