Navigation und Service

Wearable „Swimlytics“

Der kanadische Schwimmverband Swimming Canada arbeitet seit Herbst 2016 mit dem Trainingsgerät Swimlytics, das von Dr. John Barden, Kinesiologieprofessor an der Universität von Regina, entwickelt wurde, um die Leistungen der kanadischen Hochleistungsschwimmer zu optimieren.

Zum vollständigen Beitrag des Internetauftritts "Innovation im Spitzensport" gelangen sie hier: Wearable „Swimlytics“