Navigation und Service

Konsensuskonferenz zum Thema "Return-to-Competition"

Datum 13. Juli 2017

Unter dem Thema "Return-to-Competition nach Sprunggelenksverletzungen" veranstaltet das Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) in Zusammenarbeit mit der Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) am 14. und 15. Juli 2017 in Mainz eine Konsensuskonferenz.

Erwartet werden knapp 40 Teilnehmer aus den Bereichen Wissenschaft, Medizin und Physiotherapie. Ziel ist es, sich in Impulsvorträgen und Workshops über den aktuellen Stand der Forschung zur Diagnostik und Therapie auszutauschen und sich auf Leitlinien zum "Return to Competition" nach Sprunggelenksverletzungen zu verständigen. Im Frühjahr 2018 sollen diese dann in einem Kompendium veröffentlicht werden.