Navigation und Service

Blindtrack: Autonomie durch Technik – Gastbeitrag von René Dünkler und Lea Otte, Fraunhofer IIS

"Höher, schneller, weiter" gilt als Grundprinzip in den meisten Sportarten. Doch wie soll sich ein Sportler selbst einschätzen, wenn er gar nicht sehen kann, wie hoch, schnell oder weit er gerade ist?

Zum vollständigen Beitrag des Internetauftritts "Wearables im Spitzensport" gelangen sie hier.